Peter Juesy, ehemaliger Jagdinspektor Kanton Bern erzählt während der «Gschichtefahrt» spannende Geschichten wie Jagdfrevel, verirrter Gämsbock an der Blüemlisalp, Bärenknochen im Spiggengrund und Anekdoten von Luchs & Wolf. Eindrückliche Bilder runden die Fahrt ab.

Peter Juesy

 

Daten

Freitag, 15. Mai 2020
Mittwoch, 24. Juni 2020
Freitag, 17. Juli 2020
Freitag, 21. August 2020
Mittwoch, 23. September 2020

 

Ablauf

8.00 Uhr Besammlung Mülenen Talstation
8.15 Uhr Extrafahrt mit Geschichten bis Niesen Kulm
8.45 Uhr Ankunft Niesen Kulm - zu Fuss zum Berghaus
9.00 Uhr Vortrag über die Tiere am Niesen im Seminarraum Jura mit Kaffee & Gipfeli
10.15 Uhr Talfahrt (freiwillig, wer will kann noch länger oben bleiben und gegen Aufpreis z.B. noch das Bärgzmorge-Buffet geniessen)

Bildergalerie

Kosten

CHF 45.- pro Person inklusive «Gschichtefahrt» mit der historischen Niesenbahn und Kaffee & Gifpeli im Berghaus Niesen Kulm. Optional zusätzlich CHF 28.- pro Person Bärgzmorge (kann je nach Kapazität auch vor Ort noch gebucht werden).

 

Bericht Berner Oberländer (29.5.2018)

Bericht Frutigländer (08.06.2018)

Bericht Thunersee Liebi (19.09.2018)

 

Wichtige Hinweise

Da die Anzahl Plätze limitiert sind, empfehlen wir eine frühzeitige Reservation per Telefon 033 676 77 11 oder info@niesen.ch. Der Anlass wird bei jedem Wetter durchgeführt.