Hinweis schliessen Hinweis Preview
 

Zwischen dem 13. September bis und mit 14. November 2021 ist die Niesenbahn AG auf der Suche nach dem schnellsten Niesenläufer oder der schnellsten Niesenläuferin.

 

Zeitmessung Mülenen- Niesen

Läuferinnen und Läufer haben die Möglichkeit ab dem 13. September 2021 Ihre Zeit mittels einem Chip zu messen:

 

Wie funktionierts?

  • Leihen Sie an der Talstation kostenlos einen Zeitmess-Chip aus und geben Sie Ihre Kontaktangaben an
  • Geben Sie, falls gewünscht, Ihr Läufergepäck auf (CHF 5.00 / max. 5 kg).
  • Die Zeit startet, sobald Sie bei der weissen Startbox (oberhalb Mittelstation Schwandegg) Ihren Chip einstecken (warten, bis das Signal ertönt oder die rote Lampe blinkt).
  • Stoppen Sie bei der weissen Zielbox (Niesen Plattform) Ihre Laufzeit (Chip ins Loch stecken, bis Signal ertönt oder rot blinkt).
  • Geben Sie nach der Talfahrt Ihren Chip am Schalter zurück oder deponieren Sie diesen in der Box an der Talstation.
  • Nach Auswertung der Zeit wird diese auf der Rangliste im Internet automatisch auf niesen.ch/training aufgeschaltet

Wettbewerb

Der schnellste Niesenläufer oder die schnellste Niesenläuferin erhält eine Saisonkarte für das Jahr 2022.

Zusätzlich werden unter allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen folgende Preise ausgelost:

  • Ein Niesen-Brunch für zwei Personen
  • Eine kulinarische Abendfahrt für zwei Personen
  • Eine Bahnfahrt (Hin - und Rückfahrt) für zwei Personen

 

Die Route

Schwandegg - Niesen, 3.01 km und 695 Höhenmeter (Wanderweg Nr. 5)

Info: Der Wanderweg Nr. 3 (Mülenen-Schwandegg) ist aufgrund eines Holzschlag zurzeit gesperrt. Daher startet die Zeitmessung erst ab der Mittelstation Schwandegg. Weitere Infos zur Sperrung finden Sie hier.
 

 

Regeln

Wir erwarten von den Läuferinnen und Läufer Ehrlichkeit und Vertrauen damit es ein fairer Wettkampf bleibt.  Dabei ist insbesondere die Einhaltung der vorgegebenen Route gemeint. 

Den Läuferinnen und Läufer ist es freigestellt, ob Sie mit Stöcken oder anderen gängigen Hilfsmitteln laufen wollen.

Es werden nur Läufe gewertet, welche mit dem Chip von der Niesenbahn AG absolviert wurden.