18.04.2019

Noch drei Wochen bis zum Saisonstart am 10. Mai

Nach sorgfältiger Planung und einjähriger Bautätigkeit steht der Innenausbau vor dem Abschluss. Die Umgebungsarbeiten werden je nach Schnee und Witterung baldmöglichst aufgenommen. Schritt für Schritt werden Raum für Raum zur Inbetriebnahme an das Niesenteam übergeben.

Aktuell arbeiten die Elektriker an den Anschlüssen, die Maler streichen die letzten Fläche, die Schreiner installieren die Möbel, die Multimediaspezialisten installieren die Veranstaltungstechnik, Leitungen werden isoliert und die Haustechnik in Betrieb genommen. Die Wagenführer transportieren Tonnen von Material berg- und talwärts - wie schon den ganzen Winter! Daneben wird geputzt, eingerichtet, getestet, instruiert, kontrolliert, nachgebessert, an Details gefeilt.

Ab Ostermontag kommen die Berghaus-Mitarbeitenden aus Ihren Winteraktivitäten zurück. Mit ihnen zusammen wird es gelingen, den Saisonstart am 10. Mai 2019 rechtzeitig vorzubereiten. Wir freuen uns mit unseren Gästen auf das neue Angebot:

- 60 - 70 neue Plätze mit Aussicht auch in Richtung Simmental-Thunersee-Chasseral
- Abtrennbare private Räume für gesellschaftliche Anlässe
- Neue Küche, die den heutigen und künftigen Anforderungen entspricht
- Neue Lüftung (noch angenehmeres Raumklima), neue Verglasung
- Neue Toilettenanlage bergseitig
- Neue Heizung mit Umstellung auf erneuerbare Energien
- Drei neue Hotelzimmer im Ober- und Dachgeschoss 

Weitere Informationen und Pläne


Hinterlassen Sie einen Kommentar