Damit die Niesenbahn den Gästen zur Verfügung steht wird das Material per Seilbahn transportiert. Dadurch können über 1‘000 Helikopterflüge eingespart werden.